Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Entwicklungspolitik

08.02.2018 - Artikel

Der Arbeitsbereich Entwicklungspolitik an der Ständigen Vertretung bei der EU umfasst die folgenden Aufgabengebiete:

  • Grundsatzfragen der Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der EU-Entwicklungspolitik und ihrer Instrumente
  • Zusammenarbeit mit den Staaten Afrikas, der Karibik und des Pazifik (AKP-Staaten) und den Überseeischen Ländern und Gebieten (ÜLG) im Rahmen des Cotonou-Partnerschaftsabkommens
  • entwicklungspolitische Aspekte internationaler Handelsbeziehungen und Globalisierung, einschließlich Wirtschaftspartnerschaftsabkommen mit den AKP-Staaten
  • Beziehungen zu den EU-Akteuren im Bereich Entwicklungspolitik (EU-Kommission, Europäischer Auswärtiger Dienst, Europäisches Parlament, andere EU-Mitgliedstaaten) sowie zu anderen Gebern
  • Beziehungen zu entwicklungspolitischen Akteuren der Zivilgesellschaft (NROs, politische Stiftungen, Verbände etc.)
  • Beziehungen zu deutschen EZ-Durchführungsorganisationen

Der Bereich wird geleitet von Dr. Dorothee Starck.

Link: http://www.bmz.de/de/index.html

nach oben