Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Vorbereitung auf das Auswahlverfahren der Europäischen Institutionen

Artikel

In Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern bietet das Auswärtige Amt einmal jährlich in den Räumlichkeiten der Ständigen Vertretung einen gezielten Vorbereitungskurs auf den Concours der Europäischen Institutionen an.

In Zusammenarbeit mit externen Kooperationspartnern bietet das Auswärtige Amt einmal jährlich in den Räumlichkeiten der Ständigen Vertretung in Brüssel interessierten Bewerberinnen und Bewerbern einen gezielten Vorbereitungskurs auf den Concours der Europäischen Institutionen an.

Die Inhalte der Vorbereitungsseminare werden spezifisch auf jeweilige Concours-Ausschreibungen zugeschnitten. Gemeinsam haben alle Seminare eine Vermittlung von Schlüsselkompetenzen sowie Herangehensweisen an Teststrukturen, das Bearbeiten von Testaufgaben und die Entwicklung von individuellen Lösungsstrategien.

Zur Vorbereitung auf die letzte Stufe des Auswahlverfahrens – ein Assessment-Center – wird das Programmangebot zudem durch ein- bis zweitägige Coachings ergänzt. In kleinen Gruppen von max. 6 Personen trainieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während Simulationen und durch individuelles Feedback notwendige Fertigkeiten und Skills für die Assessment-Center.Seminare und Coaching können nicht nur in Brüssel, sondern ebenfalls in Berlin und Bonn stattfinden.


Aktuelles Coachingangebot zur Vorbereitung auf den Concours der EU /Termine und Anmeldung hier:


Kontaktformular


Regelmäßiger Newsletter

 Sie möchten jederzeit über aktuelle Seminare und Termine sowie darüber hinausgehende Neuigkeiten rund um den Berufseinstieg in Brüssel informiert werden? Der monatliche elektronische Rundbrief des Auswärtigen Amts „Karriere in Europa“ versorgt Sie mit den wichtigsten Informationen zum Thema. Sie können ihn kostenfrei abonnieren.

Newsletter „Eine Karriere in Europa“


Weitere Möglichkeiten zur Vorbereitung


EPSO-Leitfaden für allgemeine Auswahlverfahren

Probetests von EPSO

Aktuelle Vorbereitungsliteratur finden Sie auch  im „European Bookshop




Verwandte Inhalte

nach oben